Gewerbe

Wer möchte nicht gerne mit Profi Radlern „Rad an Rad für einen guten Zweck“ einen Finaleinlauf auf der Gewerbeschau erleben und dabei Gutes tun? In diesem Jahr wird sich (unterstützt durch die Vor - Tour der Hoffnung) am Samstag, den 25.03.2017 ab 14:30 Uhr das Gelände der Gewerbeschau schlagartig füllen. Eine Stern - Radtour zum  guten Zweck wird aus Richtung Lautzenhausen kommend auf der...

Weiterlesen: "Rad an Rad" an der Gewerbeschau

Liebe Radrennfahrer, begeisterte Radler und Förderer! Am 25. März 2017 ist es soweit. Dann startet eine „Stern-Radtour“ zu Gunsten krebskranker Kinder. Zentraler Treffpunkt ist die Bohr Insel in Lautzenhausen, von dort geht der hoffentlich sehr große Radlertross ab 14:30 Uhr in das 2 Kilometer entfernte Sohren zur Gewerbeschau. Den Startschuss für die Tour Richtung Sohren durch den Hunsrück...

Weiterlesen: "Rad an Rad" für einen guten Zweck am 25. März 2017

„Ein voller Erfolg“
Nachdem der Besucheransturm auf der 8. Gewerbeschau Sohren am ersten Aprilwochenende nur allmählich nachlassen wollte, zog der Vorsitzende des Gewerbe- und Verkehrsvereins Sohren, Thomas Meinhardt, positiv Bilanz: „Diese zwei Tage waren ein voller Erfolg!“ Eine Einschätzung, die alle befragten Aussteller uneingeschränkt teilten. „So viele Besucher wie noch nie“ ergänzte der Vorsitzende und freute...

Weiterlesen: „Ein voller Erfolg“

"Rad an Rad"-Strecken
Volksbank Rheinböllen (Bahnhofstraße 15) - Ellern-Schnorbach - Altweidelbach - Simmern - Kirchberg - Marktplatz Kirchberg - Liederbach - Nieder Kostenz - B 50 vorbei Sohren - Lautzenhausen Bohrinsel >>> Sohren Abfahrt Rheinböllen: 11.30 Uhr Ansprechpartner: Hans Werner Hawig (Rheinböllen) Am Guldenbach 4255494 Rheinböllen Mobil:0172/6438015 E-Mail:...

Weiterlesen: "Rad an Rad"-Strecken

„Pfeffer und Salz” - 70 Hunsrücker Leckereien in einem Buch
Unter dem Titel „Pfeffer und Salz“ hat Erika Stephan aus Laufersweiler ein Kochbuch veröffentlicht, das nun druckfrisch vorliegt. Die Rezeptsammlung beinhaltet 70 Hunsrücker Rezepte, die von der Verfasserin oft erprobt wurden. „Alle meine Rezepte“, so sagt die Autorin, „sind aus Erfahrung gelernt (aEg). Gekocht wurden sie stets aus Zutaten der Region, die im eigenen Garten selbst angebaut...

Weiterlesen: „Pfeffer und Salz” - 70 Hunsrücker Leckereien in einem Buch