Bauprojekt "Theke plus Terrasse" des Jugendzentrums Sohren

Bauprojekt "Theke plus Terrasse"Die Befragung der Jugendlichen im letzten Jahr hat einen Anstoß gegeben, eine Terrasse und eine Theke zu bauen. Begonnen wurde mit der Terrasse. Dadurch sollte eine zusätzliche Treffmöglichkeit auch außerhalb der Öffnungszeiten entstehen und als ein Ort der informellen Begegnung für die „ältere“ Jugendlichen und junge Erwachsene dienen.

Nachdem die Erlaubnis bei dem Ortsgemeinderat Sohren eingeholt wurde, ging es an die Arbeit.

Eine Gruppe von Jugendlichen: Dennis Mayer, Adrian Rämmler, David Kran, Alexander Windermuth, Alexander Huber, Leo Schönmaier, Pascale Partnier und Yara Javad hat sich bereit erklärt auf dem Bau zu mitarbeiten.

Bauprojekt "Theke plus Terrasse"Unter der fachlichen Anleitung von Erhard Schmidt und pädagogischer Begleitung von Klaus Weiler wurde am Jugendzentrum ausgeschachtet, Eisenstangen reingesetzt, einbetoniert, das Holz ausgemessen, gesägt und gestrichen. Dann ging es gemeinsam an die Befestigung. Die jungen Handwerker haben sichtlich Spaß und Lust am Bauen entwickelt.

Nach erledigter Arbeit gab es eine kräftige leibliche Verstärkung, organisiert von Alla Farhutdinov. Die Jugendlichen und Pädagogen freuen sich auf den 2. Teil des Bauprojektes – Einrichten einer Theke im Offenen Raum. Dank der Unterstützung der Fa. Bauzentrum Hieronimie konnten einige Baumaterialien für die Terrasse finanziert werden. Die Projektteilnehmerinnen würden sich über sachlichen Spenden in Form von Baumaterialien für die Theke bei potenziellen Unterstützerinnen und Unterstützer sehr bedanken.

Jede Spende ist uns sehr willkommen!

Weitere Informationen gibt es bei Marina Keer, Tel: 06543/980169.

Auf den Bildern: Dennis Mayer, Leo Schönmaier, Alexander Huber, Alexander Windermuth, Adrian Rämmler, Pascale Partnier, Marco, Yara Javad, Klaus Weiler, David Kran, Erhard Schmidt