Weihnachtsmarkt 2019

Als Publikumsmagnet erwies sich vor fünf Jahren unser 1. Weihnachtsmarkt vor und in der Bürgerhalle.

Die vielen Hütten in unserem Weihnachtsdorf und der gesamte Innenbereich waren wieder schnell ausgebucht. Jeder Verein, Gewerbetreibende und Hobbybastler ist in den Vorbereitungen um die Besucher dabei zu unterstützen in vorweihnachtliche Stimmung zu kommen. Selbstgebasteltes und Gebackenes, Kreatives, Florales und viele Geschenkideen zum Weihnachtsfest werden angeboten. Natürlich darf dabei das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen und auch hierfür schmeißen sich Viele ins Zeug, mit Gebratenem, Gebackenem, Gebrühten und überm Feuer Gekochtem, damit unser Gaumen seine helle Freude und unser Magen es mollig warm haben wird. Der Kaffee und Glühwein ist heiß, duftet und schmeckt vorzüglich. Wir können schon alles riechen und es kaum erwarten die Angebote zu genießen.

In den Vorbereitungen steckt sehr viel Arbeit und die Durchführung will gut geplant sein. Darum möchten wir an dieser Stelle jedem mitwirkenden Teilnehmer ein großes Dankeschön sagen für die Bereitschaft, am Weihnachtsmarkt mitzuwirken. Dies gilt natürlich auch all unseren Besuchern, denn ohne euer Interesse gäbe es den Weihnachtsmarkt erst gar nicht. Wir finden es toll, dass wir alle miteinander was auf die Beine stellen, um füreinander was Schönes zu tun.

Natürlich gibt es dieses Jahr, wie immer viele Höhepunkte z. B. haben die Helferlein vom Hl. Nikolaus den Schlitten auf Vordermann gebracht, damit er pünktlich ankommen kann und die kleinen Besucher auf Ihre Kosten kommen. Sicher hält er auch wieder eine kleine Überraschung bereit und lässt sich mit den Kleinen zur Erinnerung fotografieren. Er freut sich über vorgetragene Lieder und Gedichte und wir wissen, dass er sich letztes Jahr riesig über die selbstgemalten Bilder einiger Kinder gefreut hat. Auch sind viele weitere Hände am werkeln und Köpfe am rauchen um die kleinen Weihnachtsmarktbesucher mit einem Bastelangebot zu überraschen.

Zu unserer großen Freude wird der Sohrener Musikverein uns wieder mit traditioneller Weihnachtsmusik verwöhnen und zum Mitsingen einladen. Maik Eiserloh bastelt fleißig an der Erweiterung der Krippe, damit diese noch schöner wird.

Ein weiterer Höhepunkt dieses Jahr ist unsere Sohrener TV-prominente Bäckerin Tanja Braun. Die 2. Siegerin aus Kirchberg Evelyn Blum und die Gewinnerin Tammy West, sowie fast alle Teilnehmer/innen der diesjährigen TV-Show “Das grosse Backen“ werden bei uns am Weihnachtsmarkt vor Ort sein. Sie werden uns Autogramme und Tipps geben, Fragen beantworten und mit den kleinen Besuchern Plätzchen verzieren. Auch das aktuelle Buch ist vor Ort erhältlich.

Am 30. November ab 18:00 Uhr, der Vorabend des Weihnachtsmarktes, sind ALLE herzlich eingeladen und willkommen mit ihren mitgebrachten Dekorationen den Baum zu verschönern und den Abend miteinander zu genießen. Einige Hütten werden an diesem Abend bereits geöffnet sein, um für unser leibliches Wohl zu sorgen.

Weihnachten ist nur einmal im Jahr und daher möchten wir den Beginn der Adventszeit am 1. Adventssonntag, dem 1. Dezember 2019, ab 11.00 Uhr auf dem 5. Sohrener Weihnachtsmarkt mit euch feiern.

Euer Orga-Team Weihnachtsmarkt

Daniel Braun, Olaf Schmaus und Marion Polzin