Fliegende Bäume und ein einzigartiges Musikfeuerwerk

Das Int. Folk Festival mit den Hunsrück Highland Games in Sohren ist mittlerweile zu einer einmaligen Kult - Veranstaltung im Hunsrück herangewachsen. Die rund 140 Helfer aus 3 Generationen stellen alle 2 Jahre ein unvergleichliches Ereignis auf die Beine.

Die besondere Mischung aus Sport und Musik in keltischem Gewand lockt mittlerweile tausende von Gästen in den Hunsrück. Nicht zu vergessen die Rekordzahl von 450 Teilnehmern - und Teilnehmerinnen der Highland Games.

12. Int. Folk Festival / Hunsrück Highland Games

Samstag, den 5. Mai 2012 in Sohren / Hunsrück vor der Bürgerhalle ab 11:00 Uhr

Das Sport-Musik-Kultur-Festival

Das Sport - Musik - Kultur - Festival beginnt pünktlich um 11:00 Uhr mit Dudelsackmusik von den St. Gangolf Pipes & Drums, der Trommlergruppe Tamburo Indiavolato, dem Musikverein Sohren und den Hunsrück Highland Games, einem Wettkampf nach schottischem Vorbild mit Baumstammwerfen, Steinstoßen, Bogenschießen, Armbrust-Schießen, Erd-Bungee und sieben weiteren Spielen.

Außerdem gibt es wieder die Kinder-Highland-Games, die erstmals 2004 von den Kleinen begeistert aufgenommen wurden. Die Highland Games finden 2012 bereits seit 22 Jahren statt.

Highland-GamesTagsüber findet neben den Highland Games ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein statt, Verkaufsstände, Schmiedevorführungen und für jeden Geschmack reichlich Speisen und Getränke. Neben dem traditionellen Guinness vom Fass wird auch Kilkenny vom Fass angeboten. Whisky - Kenner können sich vom interessanten Angebot im Pub überzeugen.

Ab 19:00 Uhr in der Bürgerhalle

Die Abendveranstaltung in der Bürgerhalle bietet ein großes Kontrast-Programm. Mit der Siegerehrung der Highland Games startet um 19 Uhr der erste Höhepunkt des Abends. Danach spielt St. Gangolf Pipes & Drums, die Dudelsack-Kapelle aus der Pfalz, die seit 1992 bereits dabei ist.

Des Weiteren treten folgende Bands auf:

Die Band SkerryvoreSKERRYVORE  -  Celtic-Rock aus Schottland

Skerryvore  - das ist fesselnde Musik von Folk über Funk bis Rock. Die einzigartige Stimme des Frontmannes, der Spannungsbogen zwischen Singer / Songwriting von heute und dem archaischen Klang urschottischer Instrumente wie Bagpipes, Akkordeon und Fiddle sowie der markante Einsatz der E-Gitarre bilden den außergewöhnlichen Sound von Skerryvore. Einmal wird daraus ein mitreißendes Instrumental, das andere Mal ein unter die Haut gehender Song.

Die Band wurde bei den Scots Trad Music Awards als bester Live Act 2011 ausgezeichnet.

Die Band "Paddy goes to holyhead"PADDY GOES TO HOLYHEAD

Paddy’s rauchige Whiskystimme und Mundharmonika spielen ebenso eine Rolle im typischen PGTH - Sound wie auch der Einsatz von E - Geige und dem treibenden Schlagzeug. Tausende Live-Konzerte erzählen Geschichten von Liebe und Leid, Fernweh, Krieg und Frieden –  freuen wir uns auf ein Wiedersehen mit PGTH nach Ihrem Auftritt beim Highlander Festival 1994.

www.paddy.de

Kartenvorverkauf

Online über www.hunsrueck-highlander.de

Der Erlös geht zugunsten der Jugendarbeit des TUS Sohren.