Helfen zu helfen!

Friseur und Zweithaarstudio Krüger aus Sohren spendet für das Brustzentrum an der Hunsrück-Klinik kreuznacher diakonie

krueger spendenuebergabeEine Spende in Höhe von 395,- Euro erhielt das Brustzentrum an der Hunsrück-Klinik kreuznacher diakonie vom Friseur und Zweithaarstudio Krüger aus Sohren.

Die Inhaberin Jutta Maaß überreichte die Summe an PD Dr. med. habil. Hans Walter Eibach, Leiter des Brustzentrums Rhein-Huns­-rück-Kreis und Chefarzt der ­Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe.

Das Geld ist der Erlös einer durchgeführten Glücksrad-Dreh-Aktion anlässlich der Sohrener Gewerbeschau im April und wird für eine weitere Ausgestaltung der Behandlungsräume für Brustpatienten verwendet werden.