Weihnachtsgrüße vom Flughafen

weihnachtskarteDer Flughafen Frankfurt-Hahn ist in Weihnachtsstimmung, schließlich ist er in diesem Jahr bereits reich beschenkt worden - nämlich von der Europäischen Kommission.

Die EU gibt dem Airport Rückenwind, damit er sich nun für die Zukunft aufstellen kann. Sie hat entschieden, dass die staatlichen Beihilfen, die an den Flughafen geflossen sind, rechtmäßig erfolgten.

Für die Experten in Brüssel steht fest, dass mit den Mitteln nicht nur der Flugbetrieb, sondern die Infrastruktur der gesamten Hunsrück-Region gefördert wurde. Für den Flughafen Frankfurt-Hahn macht die Entscheidung den Weg dafür frei, sich nun voll und ganz auf sein Sanierungsprogramm zu fokussieren. Zudem geht es natürlich darum, für die Passagiere ein attraktives Angebot zu erhalten - schließlich bietet sich gerade die Vorweihnachtszeit dafür an, einmal dem kalten Alltag zu entfliehen und über den Hahn etwa an den Strand nach Spanien oder zum Christmas-Shopping nach London zu fliegen.

Ein frohes und gesegnetes Weihnachten sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht Ihnen

Das Team des Flughafens Frankfurt-Hahn