Weihnachtsrezepte

Omas Marmeladenkissen

Zutaten für etwa 50 Stück

Knetteig:

  • 300 g Weizenmehl
  • 2  TL Dr.  Oetker Original Backin
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen  Dr. Oetker Vanillin-Zucker
  • 50 g weiche Butter oder Margarine
  • halbes Fläschchen Dr.  Oetker Rum-Aroma
  • 2 Eier (Größe M)
  • 100 g Pflaumenmus oder Marmelade,
  • 1 Päckchen Dekorzucker mit feinem Vanille-Geschmack.

Zubereitung Knetteig:

Mehl mit Backin in eine Rührschüssel sieben. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät (Knethaken) zunächst mit niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten. Teig in Frischhaltefolie gewickelt etwa 30  min kalt stellen. Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche etwa 3   mm dünn ausrollen und mit einem Teigrädchen in etwa 4,5 x 3,5  cm große Rechtecke teilen. Die Hälfte der Rechtecke auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mithilfe von 2 Teelöffeln jeweils einen etwa haselnusskerngroßen Klecks Marmelade oder Pflaumenmus geben. Die übrigen Rechtecke darauf legen und an den Rändern andrücken. Das Backblech auf mittlerer Einschubleiste in den vorgeheizten Backofen schieben.

  • Ober-/Unterhitze:   etwa 200 Grad (vorgeheizt)
  • Heißluft:   etwa 180 Grad (vorheheizt)
  • Gas Stufe: 3  -  4 (vorgeheizt)

Backzeit: etwa 10 Minuten

Gebäck sofort mit Dekorzucker bestäuben und dann auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Viel Spaß beim Backen &

eine schöne Adventszeit wünscht: Sabine Petzold

Fruchtiger Teepunsch

Für 4 große Gläser benötigen Sie:

  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 3 unbehandelte Orangen
  • 1 unbehandelte Grapefruit
  • 1 Ltr. schwarzen Tee
  • 4 EL Honig, ¾ Ltr. frisch ausgepressten Orangensaft

Die Zubereitung:
1. Die Zitrone und die Orangen spiralförmig hauchdünn schälen. Die Zitrone auspressen.
2. Die weiße Haut der Orangen entfernen, die Grapefruit schälen, beide in Würfel schneiden und zusammen mit den Zitronen und Orangenschalen in ein feuerfestes Gefäß geben.
3. Den Tee zusammen mit dem Orangensaft erhitzen, mit Zitronensaft und Honig abschmecken, über die Früchte gießen und sofort in Gläser füllen.