Unsere Gewerbeschau 2014

Liebe Kunden, Interessierte und Geschäftsfreunde, an den Tagen 29. und 30. März 2014 findet nach 3 Jahren unsere 10. Gewerbeschau in Sohren statt.

Gewerbeschau 2011Mit mehr als 40 Ausstellern und Institutionen aus den unterschiedlichsten Branchen präsentiert sich ein umfangreiches Sortiment, bei dem jeder Besucher ein Highlight finden wird. Die Gewerbeschau steht unter dem Motto: „Kauf lokal“.

In den vergangenen Wochen wurde viel über das Thema in den Zeitungen geschrieben. Spektakuläre Aktionen hier im Hunsrück, wie das Zuhängen von Schaufenstern, begleiteten die mediale Aufmachung. Das Thema ist zu Recht in aller Munde. Fast keine Branche ist verschont von den tiefgreifenden wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Umbrüchen, die das Internet mit sich bringt.

Die Schere der Wohlstandsverteilung geht immer weiter auseinander, was ebenfalls dem Phänomen der Marktkonzentration auf wenige Anbieter geschuldet ist. Ganze Berufsstände werden hinweggefegt und der Trend geht ungebremst weiter. Im Jahr 2001 gab es noch 14500 Druckereien in Deutschland, heute sind es noch ca. 9000 und die Prognosen verkünden, dass sich die Zahl in den kommenden 5 Jahren bei ca. 5000 Betrieben einpendeln könnte. Dann wären 65 % aller Druckereien innerhalb einer Generation verschwunden. Anderen Branchen geht es genauso.

Gewerbeschau 2011Banken im ländlichen Raum schließen, Gaststätten werden aufgegeben und die Versorgung egal ob Bahn, Bus oder Arzt wird zurückgefahren. Wir im ländlich geprägten Hunsrück sind davon besonders stark betroffen.

Wir müssen jede Gelegenheit nutzen, um ein Umdenken in den Köpfen von uns Allen zu bewirken. Wir müssen uns stark machen für ein Wirtschaften vor Ort, für eine Versorgung vor Ort und für verantwortliches Handeln und Denken gegenüber unserem lokalen Umfeld, in dem wir auch in Zukunft noch leben wollen.
Jeder Einzelne hat es mit seiner Kaufentscheidung in der Hand, ob Arbeits- und Ausbildungsplätze hier im Hunsrück erhalten bleiben. Wichtig bei der Kaufentscheidung ist vor Allem, wo die Wertschöpfung entsteht. Ein Produkt lokal zu kaufen, welches dann über Internet vom Auftragnehmer bestellt wird, hilft nicht weiter.

Wichtig ist, wo es produziert wird, wo die Wertschöpfung entsteht. Wir, die Sohrener Gewerbetreibenden, bekennen uns zum Hunsrück und zur Produktion vor Ort.
Wir wollen Ihnen, als unseren Kunden, zeigen, was wir hier im Hunsrück und besonders in Sohren zu bieten haben und das ist nicht wenig.

Firma BlümlingFa. Blümling:

„Was ist Baustoffrecycling und wie funktioniert die Herstellung von RC - Material?“ Live - Demonstration mit mobiler Brecheranlage, Siebanlage und Mobilbagger.

Reisebüro Dreher:

Das Reisebüro Dreher feiert in diesem Jahr sein 25 - jähriges Bestehen.
Bis zum 31.3. läuft noch unsere einmalige Aktion „wir verdoppeln Ihren Urlaub Urlaub“. Eine Marketing - Massnahme unserer BEST -RMG - Kooperation, die Teilnahmebedingungen finden Sie an anderer Stelle dieser Ausgabe. Unser Super - Samstag - Special wird Sie begeistern.

Juwelier Petzold:

Wir stellen Ihnen eine interessante Farbpalette und Multifunktionalität vor. Weiße oder schwarze Hightech - Keramik besticht mit ihrem modernen Look.
Roségold - Träume werden wahr! Boccia Titanium bringt mit dem zarten Trendton einen verführerischen Glanz in die aktuelle Kollektion. Außerdem präsentieren wir Ihnen die Trauring Highlights 2014.

Volksbank Hunsrück-Nahe eG:

thumb gewichtheberMotto „Die Kraft der Genossenschaft ist die Kraft der Menschen und ihrer Antriebe“.
Welche Kraft treibt Sie an? Stemmen Sie unser 150 Kilo (Leicht-)Gewicht alleine, mit Freunden, oder der
Familie und lassen Sie sich über die einzigartigen Vorteile einer Genossenschaft bei einem Glas Sekt informieren. Es gibt weiterhin Erinnerungsfotos und Ballons für Kinder.

Dach-Tec:

Die Fa. Dach-Tec Engelmann ist mit einem Info-Stand rund ums Dach und Fassade auf der Gewerbeschau vertreten. Mit traditionellen Vorführungen rund ums Dachdeckerhandwerk. Wir bieten eine kompetente Beratung im Bereich Aufdachdämmung (Energiekosten).

thumb rennsimulatorProvinzial:

Als besonderes Highlight bietet Ihnen die Provinzial Motorenlärm und die Hektik in der Boxengasse vor dem Start! Einmal schneller sein als Vettel! Mit dem Provinzial Rennsimulator erleben Sie Ihren eigenen Grand Prix. Setzen Sie sich ins Cockpit und erleben Sie echtes Rennfeeling.

Meinhardt:

Wir möchten Sie einladen, auf der Gewerbeschau unsere E-Bikes auszuprobieren. Sie werden feststellen, wieviel Spaß das Fahren macht.
Außerdem können Sie bei uns die neuesten Kaminofenmodelle, Holzherde und Pelletöfen bewundern. Ideal für die kalte Jahreszeit. Für das bevorstehende Frühjahr zeigen wir Ihnen gerne unsere Gartenmöbel und Accessoires. Im Bereich Modellbau finden Sie bei uns die Messetrends: Drohnen mit Kamera; desweiteren veranstalten wir für alle Besucher einen Tamiya Fightercup.

Vor allem zeigen die Gewerbetreibenden von Sohren und Umgebung nicht ausschließlich ihr Leistungsprogramm „zum Anfassen“, sondern bieten ein ausgesprochen ansehnliches Rahmenprogramm, welches viele Attraktionen für Jung und Alt zeigt.

Ganz nebenbei liefert die große Ausstellerfläche eine Plattform für das Team der Vor - Tour der Hoffnung, damit Besucher und Gewerbetreibende der Benefiz - Radtour hoffentlich einen ordentlichen Spendenbetrag übergeben können. Die 19. Vor - Tour der Hoffnung startet vom 03. bis 05. August durch das Nahetal und ist der erste „werbliche“ Auftritt in diesem Jahr in Sohren auf der Gewerbeschau.

Für absolute Unterhaltung sorgen die Aussteller in einem zusätzlich aufgestellten Zelt, was 300 qm mehr als Präsentationsfläche zu 2011 bietet. In Kürze beschrieben finden sich folgende Attraktionen zum Rahmenprogramm:

  • Kulinarische Inseln unserer Wirtegemeinschaft in einem großen Wirtezelt
  • Große Verlosung zugunsten der Vor-Tour der Hoffnung mit super attraktiven Preisen
    • Losverkauf ab 01.03.2014 in den Geschäften in Sohren
  • Autogrammstunde mit Florian Monreal und Radrennfahrern aus seinem Team Kuota
  • Moderation der Aktivitäten durch Heike Boomgaarden (SWR), gleichzeitig Liveinterview mit Monreal und ein zusätzliches Fachgespräch „Rund um den Garten“ mit beteiligten Firmen
  • Höhepunkt des Rahmenprogrammes: großes Spinning (zusammen mit Florian Monreal) auf der Bühne und Radeln für einen guten Zweck (nähere Infos siehe unten)
  • Modenschauen mit Präsentation der aktuellen Frühjahrsmode und vielen neuen Frisuren
  • Vorher - Nachher Schau (Impressionen von Gewerbeschau 2011 - www.salon-annette-johann.de)
  • Für unsere Kidies:
    • Lasergewehrschießen mit dem Schützenverein
    • Quadfahren im Wiesenbereich der Bürgerhalle
    • Geschicklichkeitsübung mit dem Bagger
    • Sonstige Kinderbetreuung mit tollen Aktionen für die Kidies

Derzeit wird das Rahmenprogramm noch erweitert. Dadurch soll die Gewerbeschau in Sohren in Verbindung mit der Unterstützung für Krebskranke und hilfsbedürftige Kinder und natürlich mit einem umfangreichen Leistungsspektrum zu zwei ganz interessanten Tagen für die ganze Familie erfolgen.
Die Preise für die Verlosung werden noch bekannt gegeben. Sie dürfen sich darauf freuen!

Das an beiden Tagen durchgeführte Spinning auf der Bühne bietet ambitionierten Fahrradfahrern die Chance, sich mit Profis zu messen und einen entsprechenden Spendenbeitrag zu leisten. Hierzu stehen uns an beiden Tagen jeweils 20 Bikes zur Verfügung, deren Plätze nach Eingang der Anmeldungen ausgelost werden. Das genaue Prozedere können Sie dann auf unserer Internetseite www.sohren-aktuell.de ab dem 01.03.2014 entnehmen.

Wir wünschen Ihnen schon heute die entsprechende Vorfreude auf unsere Gewerbeschau und bei einem Besuch viel Spaß!
Ihre Aussteller der Gewerbeschau Sohren 2014