"Rad an Rad" für einen guten Zweck am 25. März 2017

Liebe Radrennfahrer, begeisterte Radler und Förderer!

Am 25. März 2017 ist es soweit. Dann startet eine „Stern-Radtour“ zu Gunsten krebskranker Kinder. Zentraler Treffpunkt ist die Bohr Insel in Lautzenhausen, von dort geht der hoffentlich sehr große Radlertross ab 14:30 Uhr in das 2 Kilometer entfernte Sohren zur Gewerbeschau.

Den Startschuss für die Tour Richtung Sohren durch den Hunsrück wird auf unterschiedliche Schwierigkeitsgrade aufgebaut. Radler können sich direkt an den Startpunkten Kastellaun, Rheinböllen, Simmern oder Morbach treffen oder auf dem direkten Weg nach Sohren sich der Gruppe anschließen. Die Fahrtstrecken befinden sich in der Anlage. Erstes Ziel der Fahrt ist die Bohr Insel in Lautzenhausen. Dort treffen sich auch alle Hobbyradler, die die längeren Radstrecken nicht auf sich nehmen möchten, damit final alle Biker nach einer ausreichenden Stärkung auf der Bohr Insel die beiden letzten Kilometer in einer möglichst großen Radsportgruppe nach Sohren angehen können.

Jeder ankommende Radler (unabhängig von der zurückgelegten Strecke) fährt zugunsten der Vor Tour der Hoffnung einen Spendenbetrag von 5,00 € ein. Durch eine rege Teilnahme von euch gewinnen krebskranke & hilfsbedürftige Kinder notwendige finanzielle Mittel. Wir hoffen, wir konnten euren Ehrgeiz für diese Aktion wecken. Wir möchten euch gerne dazu einladen die Zeit mit Bewegung, netten Gesprächen und tollen Eindrücken zu verbringen und mit eurem Engagement einem guten Zweck zu helfen.

Wer seine eigenen Gewinnchancen erhöhen möchte, kann Lose auf der Gewerbeschau kaufen und somit den Spendentopf zusätzlich füllen. Hilfe, die zu 100% ankommt. Über die Vor Tour der Hoffnung wurden in den letzten über 20 Jahren üppige Summen gesammelt, von denen jeder Cent den kranken Kindern zugutekommt. Die Organisatoren bedanken sich bei den Inhabern und Mitarbeitern zahlreicher Sohrener Unternehmen, die Preise und Budgets zur Verfügung stellen und uns den entsprechenden Zieleinlauf in einem Klasse Rahmen auf der Sohrener Gewerbeschau ermöglichen.

Bis dahin wünschen wir euch alles Gute und wir freuen uns mit einem tollen und herzlichen Empfang viele Unterstützer begrüßen zu können.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ralf Johann    
Im Namen des Vorstandes

 

PS: Im Falle schlechtem Wetter treffen sich die Radler direkt  im Radleroutfit auf der Bühne im Eventzelt auf der Gewerbeschau um 15.00 Uhr.

 

Weitere Beiträge zur Gewerbeschau 2017:

Sohren Gewerbeschau - Wir sehen uns
"Rad an Rad"-Strecken
Veranstaltungsprogramm zur Gewerbeschau
"Rad an Rad" an der Gewerbeschau
Großes Rahmenprogramm der diesjährigen Gewerbeschau am 25. & 26. März