Yabba Dabba Doo! Die Karnevalszeit beginnt !

karneval  emotions 2011Und sie wurde auch in diesem Jahr auf ein Neues am 11.11.11 um 11:11 Uhr eingeläutet. Was für den KC Schinderhannes 2005 e.V. und für seine Mitglieder und Freunde bedeutet, dass der Kölsche Omend nicht weit sein kann. In diesem Jahr findet er am 19.11.11 ab 20:11 Uhr traditionell in der Jahnhalle in Büchenbeuren statt. Für diesen Abend haben wir die Schwaller Dibbekoche Band in Vollbesetzung mit Schlagzeuger als Live Act gewinnen können.

Die Band ist in den Karnevalshochburgen im Nördlichen Rhein-Hunsrück-Kreis wie der sprichwörtliche bunte Hund bekannt. Haben sie unseren letzten Kölsche Omend schon kräftig eingeheizt, so werden sie in diesem Jahr in Vollbesetzung die Kuh fliegen lassen. Neben Kölsche Tön gehören auch Oldies, Partyhits und Rockklassiker zum Repertoire der Band. Wer das verpasst, ist selber Schuld! Und wo der Kölsche Omend ist, kann der Zappel Omend nicht weit sein. Ebenfalls in der Jahnhalle in Büchenbeuren startet dieser am 21.01.2012 ab 20:11 Uhr.

karneval blauweisse_funkenAn diesem Abend zeigen unsere beiden Tanzgruppen Supernova und Emotions offiziell ihre neu trainierten Showtänze. Premiere feiern dürfen unsere beiden neuen Blau-Weißen Funkengarden. Die bisherige Funkengarde wurde auf Grund der vielen neuen Tänzerinnen aufgeteilt. Die großen Blau-Weißen Funken werden von der Trainerin Jennifer Staudt angeleitet. Die Mini-Blau-Weißen Funken werden von Nina Blenz trainiert. Wir dürfen sehr auf die neuen Tänze gespannt sein.
Wie jedes Jahr wird der Karnevals­abschluss am Veilchendienstag gefeiert. Am 21. 02. 2012 wird der Karnevalsumzug ab 14:11 Uhr sein Unwesen in der Haupt- und Kreuzstraße in Sohren treiben. Nach dem Umzug möchten wir alle Zuschauer und Fuß- und Wagengruppen zum Garde- & Showtanzfestival einladen. In der Bürgerhalle zeigen bei freiem Eintritt die vereinseigenen Garde- und Showtanzgruppen sowie weitere eingeladene Tanzgruppen ihre atemberaubenden Tänze und sorgen damit für eine ansteckende ausgelassene Stimmung. Zwischen und nach den Auftritten auf der Bühne wird mit DJ Jay Pee aus Koblenz gefeiert. Mehr wird an dieser Stelle nicht verraten. Für die Besucher, Freunde und Fans der Fastnacht, die den kostenintensiven Karnevalsumzug mit einem kleinen Betrag unterstützen möchten, bietet sich der Erwerb des aktuellen Umzugs-Pins an. Dieser wurde traditionell von der Firma Zinnhannes in Krummenau gestaltet und gefertigt. Erworben werden kann der Pin für nur 2,- € bei jedem aktiven Mitglied des Vereins sowie in diversen Geschäften in Sohren und Büchenbeuren.
Wer eine Gruppe zum Karnevalsumzug in Sohren anmelden möchte, macht dies bitte mit den folgenden Informationen:

  • Name und Motto der Gruppe
  • Fuß- oder Wagengruppe
  • Anzahl der Teilnehmer
  • Name, Adresse, Telefonnummer und Unterschrift des Verantwortlichen

band kölsche_omendAnmeldungen und Fragen gehen bitte ausschließlich schriftlich an Marcus Schneider, Michael-Felke-Str. 6, 55487 Sohren.
Zu guter letzt, noch ein kurzer Rückblick: Unsere drei Tanzgruppen legten an den Feierlichkeiten zur 725-Jahrfeier in Sohren einen furiosen Auftritt mit viel Applaus hin.
Auch hinter der Bar, beim Bardienst, machten die Mädels eine gute Figur und unterhielten mit viel Charme und Witz die Gäste. Doch auch außerhalb der Saison sind unsere Showtanzgruppen nicht untätig. So hatten Supernova z.B. Auftritte auf der Gewerbeschau in Bell, auf dem Rheinland-Pfalz-Tag in Prüm, auf dem Mitternachtsturnier in Kröv, auf der Beachparty in Niederkostenz. Aber den größten Auftritt vor Publikum dürften unsere Garde und Showtanzgruppen auf dem RKK-Musiktag 2011 am 08.10.2011 auf der Bundesgartenschau in Koblenz gehabt haben.

In diesem Sinne, möchten wir uns verabschieden und wünschen euch und uns eine tolle neue Karnevalszeit und viel Spaß auf den Veranstaltungen vom KC Schinderhannes.

Mit närrischen Grüßen
Kathrin Bautz und Nina Blenz