Großes Zappeln mit Fred, Wilma, Barney und Betty

karneval blauweisse_funkenIm neuen Jahr möchten wir Sie recht herzlich zu unserem Zappel Omend am Samstag, den 21.01.2012 in die Jahnhalle nach Büchenbeuren einladen. Wir werden mit einem abwechslungsreichen Programm aufwarten. Dabei wird es noch Zeit zum Tanzen, Schunkeln und Zappeln geben. Die Pforten werden um 19:11 Uhr für das Publikum geöffnet.

Hier ein kleiner Vorgeschmack auf das Programm: Um 20:11 Uhr marschieren unsere Funken ein. Die Mini-Blau-Weißen Funken und die große Blau-Weiße Funkengarde haben Premiere und führen erstmals Ihre neuen Gardetänze auf. Natürlich dürfen auch unsere Showtanzgruppen Supernova und Emotions nicht fehlen. Lassen Sie sich vom weiteren Ablauf an dem Omend mit den neuen atemberaubenden Tänzen im Wechsel mit absolut lustigen karnevalistischen Auftritten überraschen.

karneval _supernova_2011Natürlich gibt es auch was zu Knabbern und etwas Flüssiges zu Schlabbern. Das erhalten Sie jederzeit in unserem Feuerstein´s Imbiss und unserer Yabba Dabba Doo Cocktail Bar. Mit Steinzeitbrause und Bambam-Futter lässt es sich doch prima zappeln!

Zu unserem Karnevalsumzug am Veilchendienstag, den 21.02.2012, in Sohren, laden wir Sie ebenfalls auf das Herzlichste ein. Der närrische Lindwurm beginnt traditionell um 14:11 Uhr in der Gartenstraße und zieht sich durch die Hauptstraße und die Kreuzstraße, um dann an der Bürgerhalle zu enden. Wer eine Gruppe zum Karnevalsumzug anmelden möchte, schickt bitte einen Brief an die Adresse: Marcus Schneider, Michael-Felke-Str.  6, 55487 Sohren.

Im Schreiben benötigen wir für die Anmeldung folgende Angaben:

  • Name und Motto der Gruppe
  • Fuß- oder Wagengruppe
  • Anzahl teilnehmender Personen
  • Adresse und Telefonnummer sowie Unterschrift des Verantwortlichen

Für das direkt nach dem Umzug stattfindende Garde- & Showtanz­festival in der Bürgerhalle haben wir es wieder geschafft, die spektakulärsten Tanzgruppen nach Sohren zu holen. Bei guter Stimmung und Kölsch vom Fass wird zur Musik von DJ-Team „DJ Jay-Pee”, das aus der Fastnachtshochburg Koblenz anreist, zwischen und nach den Auftritten geschunkelt und getanzt.

Den Lesern von Sohren Aktuell wünschen wir eine besinnliche Adventszeit, ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Mit närrischen Grüßen:

Nina Blenz & Axel Gauer

KC Schinderhannes 2005 e.V.