Helau an alle Narren und Närrinnen!

Karneval Kinderfunken 2011Kaum hat das neue Jahr angefangen, startet der KC Schinderhannes 2005 e.V. auch schon wieder voll durch. Am 29. Januar hatte unser erster „Zappel Omend” Premiere. Viele konnten sich darunter nichts vorstellen. Das hat jedoch die Freunde des Karnevals und die befreundeten Vereine nicht davon abgehalten, sich an zu schauen, was wir für diesen Abend schönes geplant hatten. Um 20:11 Uhr war es dann so weit. Unsere Gäste wurden schwungvoll mit viel Charme und Witz von unseren beiden Moderatoren Marcus Schneider und Marco Geißler begrüßt. Nachdem die Tränen, die vor Lachen geflossen sind, wieder getrocknet waren, folgte gleich der Auftritt unserer „Blau-Weiße Funken“ Mini-Garde. Sie stellten ihren neuen Gardetanz vor, der wie immer wundervoll anzusehen und technisch sehr gelungen war. Auf den Gardetanz folgte die ein oder andere Schunkel- bzw. Zappelrunde zur Entspannung. Als nächsten Programmpunkt hatten wir den Auftritt der Sternschnuppen vom FKK Emmelshausen, die mit Ihrem außerirdischen Thema die Zuschauer in eine andere Dimension versetzten.

Karneval Emotions 2011Nach der Ehrung einiger Gäste ließen es die Gruppe „Sixpäck” aus Gemünden mit einigen Stimmungsvollen und zum Schunkeln animierenden Liedern krachen. Als Höhepunkt der Veranstaltung zeigten unsere beiden Showtanzgruppen ihre neuen Showtänze. Die Gruppe Emotions zeigte mit ihrem „Piraten“ Showtanz dem Publikum woher der salzige Wind des Meeres wehte und das sie bei jeder Seeschlacht als Sieger hervor gegangen wären. An den Marthapfahl wurde bei den „Supernovas” zwar keiner gestellt aber für deren „Indianer“ Showtanz hätte so mancher Zuschauer den seinen Skalp gelassen für noch eine Zugabe. Beide waren technisch und akrobatisch auf allerhöchstem Niveau und wie gewohnt, ein Schmankerl fürs Auge. Last but not least heizten die „Bahnhefer Trömmelsches Bläser” zum Abschluss dem Publikum noch einmal so richtig ein und brachten so einen gelungen Abend mit einem Paukenschlag zum Abschluss. Zwischen den Auftritten und Vorträgen sowie nach dem Bühnenprogramm unterhielt das Publikum die Musikband „Jürgen & Just Fun“ mit diversen Schunkelrunden und tanzbaren musikalischen Einlagen. Wir danken allen Gästen, Show Akts und Helfern, die dazu beigetragen haben, dass dieser Abend unvergessen bleibt.

Karneval Supernova 2011Und nun zu einem Anliegen, dass uns sehr am Herzen liegt: der ­Veilchendienstag am 8. März 2011: Wie immer finden an diesem Tag der Karnevalsumzug und das anschliessende Showtanzfestival in Sohren statt. Zuviel verraten möchten wir an dieser Stelle allerdings nicht. Nur so viel, am Showtanzfestival werden sich die Crème de la Crème der Showtanz­größen und Funkengarden die Klinke in die Hand geben und all‘ ihr Können und ihre akrobatischen Fähigkeiten zum Besten geben. Dabei sind neben vielen anderen hervorragenden Tanzgruppen z.  B. die „Tanzenden Sterne“ des FKK Emmelshausen mit ihrem „Spanien”-Tanz und die „Gülser Seemöwen“ des Möhnenclub Gülser Seemöwen e.V. aus Koblenz mit ihrem „African Spirit“-Tanz. Wir möchten alle Zuschauer und Fuß-/ Wagengruppen recht herzlich zu diesen Events mit freiem Eintritt einladen, um sich von unserem Umzug sowie vom anschließenden Showtanzfestival verzaubern zu lassen. Für die Besucher, die den kostenintensiven Karnevalsumzug mit einem kleinen Beitrag unterstützen wollen, bietet sich der Erwerb des diesjährigen Zug-Ordens für nur 2,- € an. Der Zug-Orden kann von jedermann bei den aktiven Mitgliedern des KC Schinderhannes 2005 e.V. oder in dem einen oder anderen Geschäft in Sohren und Büchenbeuren käuflich erworben werden.

Eine Anmeldung einer Gruppe zum Karnevalsumzug in Sohren ist weiterhin noch möglich. Bei der Anmeldung sind folgende Informationen mitzuteilen: Name der Gruppe, Motto, Fuß- oder Wagengruppe, Anzahl teilnehmender Personen, Name und Unterschrift des Verantwortlichen, Kontakt-Adresse und Telefonnummer.

Anmeldungen und Fragen richten Sie bitte schriftlich an Marcus Schneider, Michael - Felke - Str.  6, 55487 Sohren.

Wir freuen uns auf eine tolle Zeit mit euch am Veilchendienstag und sagen in diesem Sinne Helau!

Kathrin Bautz & Axel Gauer