Förderverein kommunaler Kindergärten Sohren e. V.

„In Sohren tanzte der Bär“

Am 7. Mai 2011 um 16 Uhr waren in der Bürgerhalle Sohren Mowgli und Baloo der Bär zu Gast.

kindermusical1Der Kinderchor Rasselbande aus Wop­penroth führte das Kindermusical „Das Dschungelbuch“ auf. Das Musical erzählt die bekannte Geschichte von Mowgli der im Dschungel zunächst bei Wölfen aufwächst. Mit seinen Freunden und Beschützern dem Bären Baloo und dem Panther Bagheera erlebt er aufregende Abenteuer und muss sich gegen den bösen Tiger Shir Khan zur Wehr setzen.

Zu dem Kindermusical gehörten 9 Musikstücke die von den Kindern des Kinderchors gesungen wurden. Die Kinder waren unter anderem als Elefanten, Wölfe, Affen und Geier verkleidet und geschminkt. Besonders gut gefielen den Zuschauern neben den überzeugenden Hauptdarstellern Baloo und Mowgli die drei flippigen Party-Geier.Die Darbietung des Liedes „Ich, der Tiger“ von Mowgli‘s Gegenspieler Shir Khan war besonders gelungen. Aber auch die kleinsten Darsteller waren schon als kleine Äffchen oder Mäuse mit Begeisterung dabei.

kindermusical2Träger der Veranstaltung war der Förderverein kommunaler Kindergärten Sohren e.V., der auch für das leibliche Wohl sorgte: Es wurden Getränke, Muffins und Brezeln verkauft. Der Erlös kommt dem Kinderchor und den beiden Kindergärten zugute.

Wir freuen uns, dass dieses regiona­le Projekt auch in Sohren zur Aufführung kam. Alle großen und kleinen Zuschauer hatten Freude an der Auf­führung, klatschten eifrig mit und freuten sich über die Zugabe.

Der Förderverein bedankt sich bei allen Helfern und Sponsoren für die Unterstützung: insbesondere bei den Gemeindearbeitern und dem Orts­bürgermeister, der Fa.   Meinhardt, dem Musikverein, Mathias Müller und Oliver Braun ohne deren Mitwirkung die Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.

Am 20. und 21. August wird das Musical noch einmal im Gemeindehaus in Woppenroth aufgeführt.