„WIR HELFEN!“

Profi-Fitness und zertifizierte ambulante Reha in Sohren!

rpgh bistroSeit mehr als 9 Monaten bietet der RPGH e.V. in Sohren seine Leistungen der Bevölkerung an. Weit über 100 Rehasportpatienten und mehr als 400 Mitglieder nutzen bis jetzt das Angebot und sind ausgesprochen zufrieden, wie eine interne Umfrage ergab. So zufrieden, dass sie sich sogar gerne als kostenlose Fotomodelle für die informativen Internetseiten des Vereins zu Verfügung stellen. „Wir wollen helfen“, erklärt der Vorsitzende Peter Fleck und betont „und zwar nachhaltig und kompetent, als gemeinnütziger Verein wollen wir keine Profite machen. "

Gleichzeitig erhebt der RPGH Anspruch darauf, nur die höchsten Qualitätsstandards zu erfüllen. Kurse: von exotischen Bollywood-, Bauchtanz- und Taiko-Workouts, aber auch die „normalen“ Angebote, wie Bauch - Beine - Po und Step Aerobic und vieles mehr wird offeriert und reichlich genutzt. Der Clou: vier kostenlose Kursangebote zu wöchentlich wechselnden Themen stehen den Mitgliedern zum Besuch offen.

rpgh geraeteIm Gegensatz zu vielen Fitnessanbie­tern spricht man im RPGH auch offen über die Beiträge. „Wir sind mit unserem Preis-Leistungsverhältnis nicht zu schlagen“, stellt man zufrieden und selbstbewusst fest. „Eine fünfköpfige Familie zahlt bei uns gerade einmal 40,- €, das soll uns erst einmal einer nachmachen“, freut man sich. Mehr als 40 Stationen, die von dem weltbekannten Physiotherapeuten und Ingenieur Vater-Sohn Team Gottlob unter der Marke GALAXY-SPORT™ entwickelt wurden, gehören zum Gerätepark. Einige Boxstationen (Speedball, Sandsack, Box-Dummy) und Kardiogeräte bieten für jedes sportliche Ziel die richtige Maschine.

Keinesfalls überlässt man aber die Mitglieder oder Reha-Sportpatienten beim Eingangstest einem Computer. „Keine noch so gute Maschine ersetzt Berufserfahrung und Sachkunde“, macht man deutlich. Wir wissen, dass die menschliche Arbeitskraft teurer ist, aber davon lassen wir uns nicht beirren. Es geht um die Gesundheit und mit der wird bei uns nicht experimentiert!

Im Spätherbst plant man eine Erlebnissauna zu bauen und weitere Kardiogeräte werden den Maschinenpark komplementieren. Dann wird der RPGH zum 725 jährigen Geburtstag von Sohren eine weitere Überraschung präsentieren.

Der RPGH e.V. bietet allen Bürger/innen – ob jung oder alt, krank oder gesund – immer eine offene Tür. Ein wunderschönes Sportbistro lädt zum Entspannen und Verweilen ein, welches selbstverständlich auch Nichtmitgliedern offen steht.