725 Jahre Sohren

Liebe Mitbürgerinnen u. Mitbürger,

unsere Ortsgemeinde feiert in diesem Jahr „725 Jahre Sohren”.

725 jahre_sohren_1Als Auftaktveranstaltung im Jubiläumsjahr hat am 9. Januar das Neujahrskonzert der Verbandsgemeinde in unserer festlich geschmückten Bürgerhalle stattgefunden. Über 600 Besucher verfolgten das Konzert, das vom Gospelchor Sohren-Büchenbeuren und den beiden Musikvereinen Hirschfeld-Wahlenau und Sohren gestaltet wurde. Das überragende Interesse des Publikums ist ein klares Zeichen der Wertschätzung gegenüber allen Teilnehmern, die dazu beigetragen haben, diesen Sonntagabend zu einem großartigen musikalischen Ereignis zu machen. Dafür nochmals ein herzliches Dankeschön!

Eine weitere herausragende Großveranstaltung für Sohren ist die Gewerbeschau am 2./ 3. April. Hier werden unsere Gewerbetreibenden in und vor der Bürgerhalle ihr vielfältiges Leistungsspektrum allen Gästen gerne präsentieren. Seien auch Sie dabei! Sie sind herzlich eingeladen!

725 jahre_sohren_2Wir haben in der Ortsgemeinde ein Gremium gebildet, das sich mit der weiteren Planung des Jubiläumsjahres befasst. Ein besonderer Höhepunkt wird die Michaeliskirmes sein, bei der in diesem Jahr die Ortsgemeinde als Veranstalter auftreten wird. Die einzelnen Programmpunkte befinden sich zur Zeit in der Planung und Vorbereitung. Seien Sie gespannt auf eine weitere gute Veranstaltung!

Wir freuen uns auch darüber, wenn Sie sich aktiv einbringen möchten. Ihre Ideen und Vorschläge sind uns wichtig und willkommen. Wir suchen zur Zeit noch alte Fotos, historische Dokumente, Zeitungsartikel, Werkzeuge und Kleidung aus vergangenen Tagen und ähnliches. 

Freundliche Grüße,

Ihr Markus Bongard (Ortsbürgermeiser)

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.